Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

nach
oben
SCHON ÜBER 100 TEILNEHMER BEIM 1. ONLINE GROUPFITNESS ON AIR EVENT AM 24. APRIL!
TAGE STD MIN SEK
JETZT SCHNELL ANMELDEN

Rheinland-Pfalz

Qualischeck

FÖRDERHÖHE

60 % der Weiterbildungskosten, maximal 600 €

WAS WIRD GEFÖRDERT?

Berufliche Weiterbildungen, die Fach-, Methoden- oder Sozialkompetenz vermitteln, dem Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit im ausgeübten Beruf nutzen und mindestens 100 € kosten.

WAS IST ZU BEACHTEN:

  • Beantragung spätesten 2 Monate vor Beginn der Weiterbildung beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Mainz.
  • Der Scheck ist einmal pro Jahr erhältlich.

FÜR WEN?

  • Arbeitnehmer/-innen, deren zu versteuernden Einkommen sich auf mehr als 20.000 € (gemeinsam Veranlagte 40.000 €) beläuft, oder Arbeitnehmer/-innen, die ein zu versteuerndes Einkommen von weniger als 20.000 € (gemeinsam Veranlagte 40.000 €) haben, wenn die Weiterbildungskosten höher sind als 1000 € (inkl. MwSt.)
  • Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz

WEITERE INFOS

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Mainz
www.qualischeck.rlp.de
Infotelefon: 0800/5888432