Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

nach
oben

VINYASA Power Yoga Zertifizierung - Yogalehrer Lizenz

Online Education

Diese Ausbildung gibt es auch als Präsenzausbildung. Hier findest Du weitere Informationen.

VINYASA Power Yoga Zertifizierung - Yogalehrer Lizenz

In diesem Erklärvideo erhältst du einen kurzen Einblick in die Vinyasa Power Yoga Zertifizierung online Ausbildung:


Kombination aus Online-Education und Präsenzunterricht

Dieses Modul schließt die 200h Ausbildung zum Yogalehrer ab. Du vertiefst die Themen Yoga-Anatomie und Yoga-Geschichte. Du lernst das Vinyasa Power Yoga Sequencing bis in die Tiefe kennen und wie du gemischte Kurse mit Anfängern und Fortgeschrittenen professionell unterrichtest. Du lernst die wichtigsten Pranayamas des Yoga in Theorie und Praxis kennen und erfährst, wie du diese Tools in deine Vinyasa Power Yoga Kursstunden einbauen kannst. Grundlagenwissen in  Entspannungstechniken wie Yoga Nidra, Restorative Yoga und Yin Yoga geben deinem Know-How als Yogalehrer weiteren Feinschliff.

// Nutzen
Du kannst Vinyasa Power Yoga Kursstunden für alle Kurslevels und gemischte Klassen unterrichten und deinen Unterricht mit Entspannungstechniken, Meditation und Pranayama erweitern.

// Inhalt

  • Vinyasa Krama Teil 2 - Sequencing im Vinyasa Power Yoga
  • Adjustments Teil 2, Schwerpunkt sitzende Asanas
  • Einführung in Yin Yoga, Yoga Nidra und Restorative Yoga
  • Einführung in Pranayama in Theorie und Praxis
  • Die Yoga Sutren des Patanjali
  • Teaching Skills: Verfeinerung von Didaktik, Kommunikation und Unterrichtsgestaltung
  • Zusätzlich hast du die Möglichkeit, per Online Education die Mutter des Vinyasa Power Yoga, den Ashtanga Yoga kennenzulernen

// Präsenztage
Da der Themenbereich äußert umfangreich ist und wahrscheinlich auch einige Fragen aufkommen werden, können wir dies nicht im Online Format anbieten. Somit werden wir uns im Anschluss an die Online Ausbildung treffen und uns intensiv mit diesem Thema beschäftigen. Da das Thema Yoga Anatomie auch Teil der Prüfung sein wird, sind diese Präsenztage ein wichtiger Teil deiner Ausbildung, den du absolvieren musst.

Ein weiterer Präsenztag wird das Thema Adjustments von sitzenden Asanas sein. Da Adjustments unbedingt praktisch geübt werden müssen, können wir auch dieses Thema nicht online anbieten. Du musst wissen, wie sich Adjustments bzw. Hands-on Assists anfühlen, wenn du sie selbst bekommst und auch, wenn du sie gibst, um gut und auch sinnvoll adjusten zu können.

Adjustmenttag: 1 Tag - 1. Wochenende der regulären Präsenzausbildung am Sonntag
Yoga Anatomie: 2 Tage - 2. Wochenende der regulären Präsenzausbildung

Alle Termine für deine Präsenzphase findest du unter der folgenden Seite.
Sobald du die Online Ausbildung gebucht hast, kannst du dich für einen gewünschten Präsenztermin in deinem Online Campus anmelden.

//Prüfungen
- Einsenden eines Mixed-Class Videos (ca. 20 Minuten)
- Buchreport
- Anatomie-Prüfung via Zoom
- Multiple Choice Theorieprüfung

// Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat + Anschreiben mit Unterrichtseinheiten.

// Dauer
40 Wochen (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden) mit 3 Tagen Präsenzunterricht.

// Zulassung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU (Staatl. Zentralstelle für Fernunterricht)
(Zulassungsnummer: 7358920)

// Hinweis
Zum Start der Zertifizierung müssen folgende Bücher besorgt werden:
Von T.K.V. Desikachar aus dem Verlag Vianova
  1. Über Freiheit und Meditation, das Yoga Sutra des Patanjali. Eine Einführung
  2. Yoga Tradition und Erfahrung, die Praxis des Yoga nach dem Yoga Sutra des Patanjali
• Yoga Anatomie in 3D von Ray Long - Band 1 & Band 2

// Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat + Anschreiben mit Unterrichtseinheiten.

//Dein Ausbildungsweg

// Equipment

Für deine Online Education bieten wir dir auch eine große Vielfalt an passendem Fitness-Equipment an, zum Beispiel:

YogaMat - verschiedene Farben YogaBlock - Orange

Weiteres Fitnessequipment und viele tolle Angebote findest du auch in unserem IFAA-Shop!

// Ablaufplan

Im Kapitel 1 - „Berufsethische Richtlinien“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Berufsethische Richtlinien
  • Verantwortung als Yogaleherer
  • Berufsethische Selbstverständnis

Im Kapitel 2 - „Mixed Class“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Ablauf Mixed Class
  • Aufabu und Unterrichten von Mixed Classes
  • Didaktik im Unterrichten
  • Halbes Vinyasa

Im Kapitel 3 - „Der Jivamukti-Sonnengruß“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Varianten des Sonnengrup aus dem Jivamukti Yoga
  • Sonnengruß für alle Levels

Im Kapitel 4 - „Praxis Class 1 - Mixed Class“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Ablauf einer exemplarischen Mixed Class
  • Kombination aus dem Sonnegruß und dem Jivamukti Sonnengruß
  • Variationen von Basic Asanas

Im Kapitel 5 - „Drishtis - die Fokuspunkte“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Drishtis
  • Namen der verschiedenen Drishtis
  • Nutzen der Drishtis
  • Drishtis im Sonnengruß A & B

Im Kapitel 6 - „Energetische Anatomie“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Grundlagen der energetischen Anatomie des Yoga
  • Koshas
  • 7 Hauptchakren
  • Nadis
  • Bandhas
  • Prana Vayus

Im Kapitel 7 - „Praxis Class 2“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Weitere Mixed Class
  • Variationen von Basic Asanas (stehende, Balance, sitzende)
  • Anleiten von neue Asanas und in verschiedene Variation

Im Kapitel 8 - „Pranayama - die Lehre des Atems“ werden folgende Themen bearbeiet:

  • Pranayama
  • 4 Atemstufen und ihre Namen auf Sanskrit
  • Pranayamas des Hatha Yoga
  • Pranayama Übungen
  • Effekte von Pranayama

Im Kapitel 9 - „Asthanga Yoga“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Ashtanga Yoga die Ursprungsform des Vinyasa Power Yoga
  • Bedeutung des Begriffs Ashtanga
  • Elemente des achtgliedrigen Pfades von Patanjali

Im Kapitel 10 - „Yoga Nidra“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Tiefenentspannungs-Methode Yoga Nidra
  • Yoga Nidra übersetzt der Schlaf der Yogis
  • Ablauf von Yoga Nidra nach Swami Satyananda
  • Ablauf und die Wirkung von Yoga Nidra

Im Kapitel 11 - „Restorative Yoga“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Grundzüge des Restorative Yoga
  • Wichtigsten Asans des Restorative Yoga
  • Hilfsmittel für Restorative Yoga
  • Restorative Yoga Sequenzen oder  ganze Restorative Yoga Stunden

Im Kapitel 12 - „Therapeutisches Yoga“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Umgang mit den wichtigsten Krankheitsbilder in Yogastunden
  • Grundzüge des therapeutischen Yoga
  • Übungen für bestimmte Krankheitsbilder und Einschränkungen
  • Kontraindikationen für verschiedene Krankheitsbilder

Im Kapitel 13 - „Personal Yoga“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Grundsätzliche Überlegungen für Personal Yoga Stunden
  • Personal Yoga als ursprüngliche Form der Yogapraxis
  • Aspekte beim Personal Yoga

Im Kapitel 14- „Die Endentspannung - Shavasana“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Shavasana als wichtiger Teil in der Yogapraxis
  • Begriff Shavasana
  • Musikauswahl in Shavasana
  • Effekte von Shavasana

Im Kapitel 15 - „Buchreports / Hausaufgabe“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Hausaufgabe
  • Bücher über die Yoga-Philosophie
  • Erstellung der beiden Buchreports

Im Kapitel 16 - „Muskel - Chakra - Zuordnung in den Asanas“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Zuordnung von Muskeln und Chakren in den Asanas
  • Namen der wichtigesten Asanas auf Sanskrit und Deutsch
  • Zusammenhang von gedehnten und haltenden Muskeln in Asanas
  • Ernergiezentren

Die Theorieprüfung erfolgt in Form von Lernkontrollfragen im IFAA Online Campus.

Im Kapitel 17 - „Informationen zur Abschlussprüfung“ werden folgende Themen bearbeitet:

  • Prüfung im Rahmen der Zertifizierung
  • Mixed Class für die praktsiche Prüfung

Die Präsenzphase besteht aus insgesamt 3 Tagen. 2 Tage Yoga-Anatomie und 1 Tag Adjustments.

EineVinyasa Class wird ausgearbeitet und per Video abgedreht eingesendet.