Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

nach
oben

Pilates - Bodyreading + taktile Korrektur

Akademie

Pilates - Bodyreading + taktile Korrektur
(Präsenzausbildung)

  • Neues Konzept

Der Körper verfügt über eine unglaubliche Intelligenz und schon bei der Bewegungsidee ist ihm klar, ob er eine Bewegung korrekt ausführen und alle beteiligten Muskeln und Strukturen ansteuern kann. Das Verständnis der guten/richtigen Körperhaltung ist Voraussetzung, um erkennen zu können, ob die Haltung abweicht und welche Konsequenzen dies auf die Ausführung der Pilatesübungen hat. Schneller, als wir es selbst bewusst wahrnehmen, werden Kompensationsmuster aktiviert, die möglicherweise auf längere Sicht die Gelenke und das strukturelle System überfordern und verschleißen. Joseph Pilates legte viel Wert auf das bewusste erfassen aller Details einer Bewegung, deshalb schauen wir uns genau an, ob und wann das taktile Korrigieren Sinn macht und wann es sinnvoller ist durch präzises kinästhetisches Verbalisieren, die innere Bewegungsempfindung der Teilnehmer zu fördern.

// Nutzen
Du lernst in diesem Workshop hinzuschauen, zu beobachten, zu analysieren und den Körper zu lesen. Du lernst auch, wie du deine Teilnehmer taktil und verbal und durch Hilfsmittel unterstützen kannst um „Ausweichmanöver“ zu verhindern und präzise Bewegungsausführungen zu fördern.

// Inhalte

  • Die anatomische Lotlinie nach Kendall/Kendall McCreary
  • Der Körperschwerpunkt
  • Achsen und Ebenen
  • Den Blick schulen und Abweichungen aus der Lotlinie erkennen
  • Kompensationsmuster erkennen
  • Taktile Korrektur
    • Wann
    • Wie
    • Wo
    • Wieviel oder wie wenig ist notwendig
  • Verbale Korrektur verfeinern („kinästhetisches“ Verbalisieren)

// Abschluss
Nach erfolgreicher Teilnahme an der Ausbildung erhältst du eine Teilnahmebescheinigung.

// Equipment
Dein passendes Equipment für deine Pilatesstunden findest du direkt bei uns im Shop.

AusbildungsTermine

11.06.2023

Rhein-Neckar-Kreis
mit Christiane Reiter

Jetzt buchen

08.10.2023

Insel Sports Club, Motzenerstraße 5, 12277 Berlin
mit Nadine Selke

Jetzt buchen

Special Offer