nach
oben

Fitness-Trainer Grundlagen

Online Education

Diese Ausbildung gibt es auch als Präsenzausbildung. Hier findest Du weitere Informationen.

Fitness-Trainer Grundlagen

Du bist begeistert von Fitness und möchtest mehr aus deinem Hobby machen? Dann starte mit uns durch! Du lernst die vielfältigen Aufgaben eines Fitnesstrainers kennen. Wir vermitteln dir elementares Basiswissen zu Geräten, Kundenbetreuung und Trainingsplänen. Hier legst du auch den Grundstein für deinen Aufstieg zum professionellen Fitness- und Personal Trainer.

// Nutzen
Du bekommst einen umfassenden Einblick in die Arbeitswelt eines Fitness Trainers und bist für deine weitere Karriere bestens vorbereitet.

// Inhalt
• Klassische und funktionelle Kraft- und Fitnessübungen
• Aufgaben eines Fitness-Trainers und mögliche Karrieremöglichkeiten
• Grundlagen funktioneller Anatomie
• Kundenkorrekturen, Trainerverhalten, Motivationstechniken

// Dauer
12 Wochen (Dauer kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)


// Bescheinigung
Nach erfolgreich bestandenen Lernkontrollfragen bekommst du eine Teilnahmebescheinigung und damit die Zulassung für die Teilnahme an der Ausbildung Fitness-Trainer B-Lizenz.

 

Konzeptaufbau ansehen
// Ablaufplan

Im ersten Lehrskript "Berufsbild Fitnesstrainer" werden folgende Themen beschrieben:

  • Außendarstellung und Wirkung
  • Professionelles Verhalten dem Betrieb/Auftraggeber und Kollegen gegenüber
  • Kompetenz
  • Aufgaben auf der Fitnessfläche
  • Berufsbild Fitnesstrainer

Folgende Themen werden im Lehrskript "Beschreibende Anatomie" behandelt:

  • Passiver Bewegungsapparat
  • Aktiver Bewegungsapparat
  • Aufbau und Funktion der quergestreiften Skelettmuskulatur
  • Muskeln - Allgemein
  • Bewegungsrichtungen und Lagebezeichnungen
  • Die Muskeln des Bewegungsapparates

Im Lehrskript 3 findest du eine Vielzahl an Übungen sowie zahlreiche Video Tutorial, die dich beim Lernen unterstützen. Du erlernst die Übungen und kannst die verschiedenen Muskelgruppen zuordnen. Durch die ausführlichen Anleitungen zu den Übungen kannst du fehlerhafte Ausführungen erkennen und kannst diese korrigieren.

Die Lernkontrollfragen dienen zur Unterstützung deines Lernprozesses und zeigen dir deinen aktuellen Wissenstand.

Nach erfolgreich bestandenen Lernkontrollfragen bekommst du eine Teilnahmebescheinigung und damit die Zulassung für die Teilnahme an der Ausbildung Fitness-Trainer B-Lizenz.