nach
oben

VINYASA Power Yoga Basic

Online Education

Diese Ausbildung gibt es auch als Präsenzausbildung. Hier findest Du weitere Informationen.

VINYASA Power Yoga Basic

Teil 1 - VINYASA Power Yoga Basic
In diesem Lehrgang werden dir die praktischen Grundkenntnisse des VINYASA Power Yogas und die zugrunde liegende Philosophie und Entstehung vermittelt. Du lernst sowohl das korrekte Ausführen der ersten Asanas (Körperübungen), als auch den Aufbau einer VINYASA Power Yoga Kursstunde. Ziel ist es, dich durch Lehren von Atembewusstsein, Techniktraining und gesundheitsorientiertem Ausführen in die erste Stufe des Power Yogas hineinzuführen.

// Nutzen
Nach dem Workshop kannst du bereits einzelne Übungen in andere Fitnesskurse einbauen, bist allerdings noch nicht in der Lage, VINYASA Power Yoga  Kursstunden zu unterrichten.

// Inhalte

• VINYASA Power Yoga Philosophie
• Entstehung des Formates VINYASA Power Yoga
• Aufbau einer VINYASA Power Yoga Basic Stunde
• Asanas (Körperübungen)
• Variationen/ Alternativen im VINYASA Flow
• Atem, Bewusstsein und Konzentration
• Erweckung der eigenen Körperwahrnehmung
• Techniktraining
• Gesundheitsorientiertes Power Yoga

// Dauer
12 Wochen (Dauer kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)

// Abschluss
Nach erfolgreich bestandener Theorieprüfung (Online) bekommst du eine Teilnahmebestätigung und damit die Zulassung für die Teilnahme an der Ausbildung VINYASA Power Yoga Basic Lizenz.

// Ablaufplan

Im Lehrskript 1 "Was ist Yoga & VINYASA Power Yoga?" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Einführung in die Geschichte und den ursprünglichen Gedanken des Yogas
  • Yoga als innere Medizin
  • Entstehung des Vinyasa Power Yoga und die Unterschiede zu anderen Yoga Formen

Im Lehrskript 2 "VINYASA Power Yoga Basic - Praxis Class 1" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Der Rote Faden - Aufbau einer Vinyasa Yoga Stunde
  • Die Ansprache - Start jeder Vinyasa Yoga Stunde
  • Grundelemente einer Basic Class (Level 1)

Im Lehrskript 3 "Ziele, Motive und Wirkung" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Das Ziel von Yoga
  • Wie wirkt Yoga?
  • Zielgruppen des Vinyasa Power Yoga
  • Motive für Yoga

Im Lehrskript 4 "Prana - Basis aller Dinge" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Quellen von Prana
  • Prana im Vinyasa Power Yoga
  • Die sieben Energiezentren

Im Lehrskript 5 "VINYASA Power Yoga Basic - Praxis Class 2" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Roter Faden - Gestaltung von Vinyasa Power Yoga Stunden
  • Zeitmanagement in Vinyasa Power Yoga Stunden

Im Lehrskript 6 "Atmung" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Atemformen im Vinyasa Power Yoga
  • Die grundsätzlichen Atemregeln

Im Lehrskript 7 "VINYASA Power Yoga Basic - Praxis Class 3" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Aufbau von Flows aus dem herabschauenden Hund
  • Begriffe: herabschauender Hind, Main Part, 1/2 VINYASA
  • Elemente des Main Parts
  • Aufbau einer VINYASA Yoga Basic Class mit Fokus auf die Atmung

Im Lehrskript 8 "Meditation" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Begriff: Meditation, atemsynchrone Bewegung
  • VINYASA Power Yoga "Meditation in Bewegung"
  • Effekt von Meditation auf den Geist
  • Unterstützung der Meditation im VINYASA Power Yoga durch Atemtechnik

Im Lehrskript 9 "Warm-up" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Wichtigkeit und den Zweck des Warm-ups
  • Begriff "Warm up"
  • Varianten des "Warm-up 1"
  • Warm-up 2

Im Lehrskript 10 "Main-Part" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Das Grundgerüst
  • Flow Variationen
  • Die stehenden Asanas im Überblick
  • Balance Übungen
  • Asanas am Boden
  • Die Rückbeugen
  • Die klassische Abschlusssequenz
  • Die Endentspannung - Savasana
  • Beispiele für Flows

Im Lehrskript 11 "Zusammenfassung" werden folgende Themen bearbeitet:

  • Grundsätzlichen Atemregeln im VINYASA Power Yoga
  • Wichtigsten Ziel des VINYASA Power Yoga
  • Roten Faden verinnerlichen
  • Sonnegruß

Die Theorieprüfung erfolgt in Form von Lernkontrollfragen im IFAA Online Campus.
Nach erfolgreich bestandener Theorieprüfung bekommst du eine Teilnahmebestätigung und damit die Zulassung für die Teilnahme an der Ausbildung VINYASA Power Yoga Basic Lizenz.